Feed

Bewerte das Live-Bild, um zum nächsten zu kommen.

10.12.2017
61%
53082
22

Rentenniveau EU Vergleich (Quelle: Münchner Merkur vom 06.12.17)

Like it!
Top Kommentare

Die Entwicklung des Rentenniveaus in Deutschland ist eine Schande, verursacht von den "demokratischen" Parteien. Vor allem deshalb, weil die da oben sich die Taschen vollstopfen und keine Solidarität mit dem Volk praktizieren. Dass es auch anders geht, sieht man am Beispiel Österreich oder Schweiz.

Ja sicher, Politioker oder was. Bulgarien ist nun mal ein armes Land und hat dementsprechend auch günstigere Preise bzw. die Menschen helfen sich dort anders. Das du den lesenden Menschen nicht zutraust einfache Prozentangaben zu lesen ist eine Schande. Ist doch klar, dass es nur daru geht um die Höhe der Rente.

Kommentare

Da Du vergeblich suchst, obwohl vorhanden liegt das dann wohl eher an Dir. Zumal Beispiele eben Teil einer Argumentation sind, kannste gerne nochmal in Deinem Deutschhefter nachschlagen (wenn Du das schon hattest) Aber Dir zu Liebe:

http://www.sofia.diplo.de/contentblob/3999162/Daten/.../LohnkostenBG2014_Broschre.pdf

Davon rechne bitte Deine Prozentzahlen.

Das kannst Du jetzt in jedem Land machen um rauszufinden, was wer wie von seinem "Lohn" als Rente bekommt. (Bulgarien habe ich eben als Besipiel genommen, weil ich es dort persönlich kenne, dass es nicht noch schlimmere gibt sage ich nirgends) Deswegen ist die Statsitik "idiotisch", weil Sie "scheinbar" (unter anderem) Bulgarien besser aussehen lässt, während man in Bulgarien außer in Ausnahmefällen eben nicht von seiner Rente leben kann. Während es in Deutschland eher andersrum ist.

Und der EU-Durchschnitt wäre dann richtig interessant: Alle Renten durch alle Gehälter? Alle Verhältnisbrüche durch Anzahl der Länder? So oder so. Das Ergebnis bleibt fragwürdig.

Und nu suche weiter vergeblich nach Begründungen, wenn Du nur finden willst, was Dir gefällt, bringts eh nichts. broken heart

 

"HLS" steht für Heizung-Lüftung-Sanitär. Aber ich weiß, Du wolltest nur lustig sein.

 

 

Auch in Deutschland können viele von ihrer Rente nicht mehr vernünftig leben.

 

Eventuell habe ich was nicht verstanden, aber was nutzt eine Tabelle der Lohnnebenkosten in Bulgarien, wenn es um einen Vergleich zum Nettoeinkommen geht ?

... Während es in Deutschland eher andersrum ist.... Du scheinst kein Rentner zu sein ...

Nein, bin ich nicht. Es geht nicht primär um die Lohnnebenkosten, sondern um den Lohn. der liegt bei irgendwas um die 450€. (jetzt aus m Kopf)  davon 80% entsprechend Tabelle oben, wären 360€ Rente. Deutschland hat einen Durchschnittsverdienst von 3500€ (auch aus dem kopf) und eine Durchschnittsrente von ~50% macht 1750€ Rente.  Das Ganze war eine Erklärung (siehe die ellenlangen Texte vorher, warum man nicht sinnvoll relative (!) Prozentzahlen einzelner Länder vergleichen kann.

Es geht um Netto

Bei 2.000 € Netto bekomme ich nach 45 Arbeitsjahren 1.000€ Rente und auf die bezahlst Du dann noch Krankenkasse und Steuern

Das heißt aber auch, dass Du direkt mit dem 1. Arbeitsvertrag bis zur Rente 2.000€ verdient haben musst, sonst wird’s weniger

D.h. im Klartext, abzüglich des bereits genannten Kosten bleiben dann in etwa 800 Euro übrig. Bei einer Miete von rund 600 EUR und sonstigen Nebenkosten, wühle ich dann künftig in Mülltonnen rum, denn hunger werde ich auch irgendwann bekommen. So wird die Zukunft für Rentener in Deutschland bald aussehen.

Ja, so ist es Deutschland muss die Welt retten...   Das kostet viel Geld.  Für die Rentner, die jahrzehntelang in die Rentenkasse eingezahlt haben, ist nicht viel über.

Danke an dieser Stelle auch an Rot-Grün für die Rentenreform. 

iNW-Live Upload

Bild hochladen

Gerade Hot

76%
8000
8

iNW-LiVE Daily Picdump #170220

80%
1189
5

No title #195574

83%
4778
5

iNW-LiVE Daily Picdump #180220

89%
3348
1

No title #189241