Feed

Bewerte das Live-Bild, um zum nächsten zu kommen.

21.12.2016
78%
9989
13

Trick

Like it!
Top Kommentare

Funktioniert in Wien nicht. Da kriegste nämlich jeden Tag ein neues Ticket und die Prüfung der Bezahlung der Kurzparkzone läuft über Abfrage des Kennzeichens, da bei uns die meisten nämlich inzw. mit ihrem Mobiltelefon zahlen. In Wien gibt es keine Parkschein-Automaten, sondern entweder selbst zu entwertende Parkscheine vom Kiosk oder über SMS zahlen.

Denen ist es also egal, wenn da ein alter Strafzettel hinter dem Scheibenwischer klemmt. Die tippen das Kennzeichen ein und drucken täglich einen neuen Zettel.

Positiver Nebeneffekt: Man findet gestohlene Fahrzeuge wieder in Wien, weil gecheckt wird, ob das FAhrzeug als gestohlen gemeldet wurde.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Immer wenn ich irgendwo einbreche, lege ich mir selbst Handschellen an, bevor es die Polizei tut.

Kommentare

Dilettant. Ich rufe auch gleich den Abschleppdienst, dann kann mir keiner was.

Immer wenn ich irgendwo einbreche, lege ich mir selbst Handschellen an, bevor es die Polizei tut.

ich nehm mir immer selber den Führerschein ab, bevor ich berunken fahre!

ich hole immer schnell einen runter bevor es die Frau machen kann

Das auch nur damit der Schuss nicht schon vor der Tür abgefeuert wird. cool

Funktioniert in Wien nicht. Da kriegste nämlich jeden Tag ein neues Ticket und die Prüfung der Bezahlung der Kurzparkzone läuft über Abfrage des Kennzeichens, da bei uns die meisten nämlich inzw. mit ihrem Mobiltelefon zahlen. In Wien gibt es keine Parkschein-Automaten, sondern entweder selbst zu entwertende Parkscheine vom Kiosk oder über SMS zahlen.

Denen ist es also egal, wenn da ein alter Strafzettel hinter dem Scheibenwischer klemmt. Die tippen das Kennzeichen ein und drucken täglich einen neuen Zettel.

Positiver Nebeneffekt: Man findet gestohlene Fahrzeuge wieder in Wien, weil gecheckt wird, ob das FAhrzeug als gestohlen gemeldet wurde.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Praktisch. Das heißt _sie_ wissen immer genau wo welches Auto steht. Haben ja nix zu Verbergen.

nach Berlin hat sich das eh erledigt, mag zwar Versagen der Behörden gewesen sein, das dazu beigetragen hat, aber hey.

Die Forderungen gehen von Videoüberwachung, Kennzeichenscanner, Ausweismiführpflicht *hatte der Täter ja dabei* bis hin zu einer Erweiterung des E-Call Systems um Fahrzeuge auch tracken und stillegen zu können.

Konntest du nich

kann parkautomaten san die deppat

oder wie nennen es die wiener "anders"

wien is sowieso zum scheissn kiss

keine agst glaub hier sind eh keine ur wiener

Fake-Ticket? Dann war es Putin.

iNW-Live Upload

Bild hochladen

Gerade Hot