Feed

Bewerte das Live-Bild, um zum nächsten zu kommen.

01.10.2015
84%
13013
25

Wie wir die Andromeda-Galaxie sehen würden, wenn sie heller wäre.

Like it!
Top Kommentare

soll nur kommen, die scheissgalaxie

Hi, es gibt wesentlich mehr Objekte die größer als der Mond am Himmel erscheinen, vornehmlich neben Andromeda sind es Gasnebel.

Hier eine Vergleich, die Fotos wurden alle mit 600mm Brennweite aufgenommen:
Mond (2 MB): http://www.kapfwarte.de/imgf/Mond.jpg
IC434 Pfederkopfnebel (0,5 MB) Bild ist leider leicht beschnitten: http://www.kapfwarte.de/imgf/IC434.jpg
NGC2238 Rosettennebel (12 MB): http://www.kapfwarte.de/imgf/NGC2238.jpg

Wären die ganzen Objekte so hell, dass wir es mit bloßem Auge sehen könnten, würde der Himmel brennen ;)

Kommentare

Wen es interessiert: Hier gibt es täglich ein neues nettes Bildchen vom Nasaserver, mit dem Text dazu in deutsch: http://www.starobserver.org/

Gute Nachricht: Die Andromeda Galaxie ist auf dem Weg uns zu besuchen. Die schlechte: Sie wird mit unserer Galaxie kollidieren.

Ja aber Michael sagt auch, dass dies so langsam ablaufen wird, dass es wahrscheinlich ist, dass die Erde das heil übersteht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass es bei Galaxiekollisionen zu Kollisionen von Sternen oder Planeten kommt, ist quasi nicht vorhanden. Effektiv ist eine Galaxie auch ein ziemlich dünnes Medium. Es kann allerdings passieren, dass einige wenige Sternsysteme aufgrund von zur-falschen-Zeit-am-falschen Ort gravitativ aus der entstehende Galaxie rauskatapultiert werden. Im großen und ganzen passiert aber eher nicht viel, wenn man die Lebenserwartung eines Menschen als zeitlichen Maßsstab nimmt.

Ok, auch blöd wäre, mit dem Planeten zufällig im Jet der kollidierenden superschweren schwarzen Löcher der Galaxiezentren zu hängen, wenn man nicht weit genug weg ist. Da die aber rechtwinkling zur Galaxienebene abstrahlen, ist die Trefferwahrscheinlichkeit auch eher klein.

Hi, es gibt wesentlich mehr Objekte die größer als der Mond am Himmel erscheinen, vornehmlich neben Andromeda sind es Gasnebel.

Hier eine Vergleich, die Fotos wurden alle mit 600mm Brennweite aufgenommen:
Mond (2 MB): http://www.kapfwarte.de/imgf/Mond.jpg
IC434 Pfederkopfnebel (0,5 MB) Bild ist leider leicht beschnitten: http://www.kapfwarte.de/imgf/IC434.jpg
NGC2238 Rosettennebel (12 MB): http://www.kapfwarte.de/imgf/NGC2238.jpg

Wären die ganzen Objekte so hell, dass wir es mit bloßem Auge sehen könnten, würde der Himmel brennen ;)

Och mennoo! Ich versuche mit zusammengekniffenen Augen und nem Fernglas IRGENDWAS Galaxieartiges zu sehen und dann kloppst du solche Dinger raus!

sehr schöne Aufnahmen

Ich muss zugeben, dass ich "Rosettennebel" erst einmal gegoogelt hab, bevor ich deine Seite aufgerufen hab blush

Das Internet lehrt einem so manches.

wer nennt denn einen nebel rosettennebel ?

Aber eine sehr schöne Umschreibung für 'nen Furz ist das!!

Irgendwann wird man sie vielleicht von der Erde noch viel größer sehen können. Wenn es die Erde dann noch gibt:
Unsere Milchstraße und die Andromeda-Galaxie befinden sich wohl auf Kollisionskurs.

Da soooooo viel Platz zwischen einzelnen Himmelskörpern besteht, wäre die Wahrscheinlichkeit extrem klein, dass es zu einer wirklichen Kollision kommt. Jedenfalls aus unserer Perspektive. Von aussen betrachtet, wie wir es z. T. beobachten können, würde es nach einem Zusammenstoss aussehen, klar.

soll nur kommen, die scheissgalaxie

Schon cool. Hab mir da auch noch nie so richtig Gedanken drüber gemacht. Müsste man doch eigentlich auch in Google Earth so angezeigt bekommen, oder?

Groß abgefahren? So!

iNW-Live Upload

Bild hochladen

Gerade Hot

83%
3043
2

No title #098929

87%
87
0

No title #142257

95%
164
0

No title #142308