Feed
2893 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
07.12.2020 10:55

bitte passt auf, welche fragen ihr hier stellt...

07.12.2020 11:00

liebe leute, ich weiß, es gibt immer fragen, die ihr nicht öffentlich stellen wollt, damit sie andere nicht auf ideen bringen, ich kann diese aber auch nicht per pm beantworten - wir verfolgen ja alles und wenn wir denken, es fehlt etwas in der angabe usw. dann verkünden wir das öffentlich, ansonsten sind wir der meinung, es hat alles seine richtigkeit oder haben genau diese verwirrung gewollt

Tschuldigung!! Wenn die Verwirrung also gewollt ist, dann gebe ich einfach mal ab und hoffe, ihr lasst es gelten. (Nächstes Mal wäre aber die Formulierung auf Hochdeutsch nett)

bist nicht du gemeint, alle, also nichts daraus schließen, falls ich von dir was gelöscht hab

Naja, jetzt habe ich schon abgegeben. Wird schon passen :-) Oder nicht...

Ich hab per PN gefragt um potentielle Lösungen nicht publik zu machen. Antworten könnt  ihr ggf. natürlich öffentlich posten. Ich will keinen Vorteil.

 

Ich habe 2 Lösungen, je nachdem was da gilt und kann das aus der Auufgabenstellung nicht schließen. 

Finde eben schade, wenn potentielle Knobelaufgaben auf Rateglück hinauslaufen...

hab ich auch so verstanden, also no offense, aber ich kann nicht per pm beantworten und dann hast du vl aus einer unachtsamen antwort von mir einen vorteil oder generell einen vorteil – und manche sachen will ich nicht öffentlich diskutieren

und zum thema raten (du hast auch in der pm geschrieben "wieder" raten) wir lesen die fragestellung auch nach gegebenen antworten/fragen im forum/pms 100 mal neu und kommen meistens zum schluss, dass die "rateoptionen" nur daher kommen, weil man etwas annimmt oder annehmen will, was nicht dasteht oder was übersieht, dass da steht

Okay das "wieder" war eher auf das Katzenthema bezogen. Das war eine Ratefrage und ab und an was mit Raten ist ja durchaus legitim. 
Bei Knobelfragen finde ich es dann aber wieder schade, wenn es darauf hinausläuft. 
Beim Kran wars nur eindeutig, weil es keine Hinweise gab, wie die aneinander krachen. Jede Höhe bis 25 wäre möglich gewesen, nur 25 ist halt die einzige die wir ausrechnen konnten. Insofern mag das passen.

Hier bin ich mir noch nicht so sicher. Ich finde die Eindeutigkeit nicht, vielleicht habe ich hier eine sprachliche Hürde, vielleicht sehen wir das auch einfach anders.

Wenn ihr sagt, das passt so und wir sagen dazu nicht mehr, dann ist das so.

Seht das nicht als Schimpfe, ich find den Kalender immer echt cool. Gerade die QR-Code aufgabe war super...

 

achso, ja, bewusste ratefragen sind natürlich ratefragen, sorry - kran war eindeutig, weil am schluss stand, wie hoch muss hb88 klettern, um es auf jeden fall nicht von unten zu filmen -> jede andere höhe wäre deswegen falsch gewesen, weil es theoretisch eben spitze an spitze sein können und das wär der höchste punkt

Da der Kipp-Punkt nicht der Drehgestellpunkt ist, kann der Kran nur über die Räder kippen was den Kranarm effektiv verlängert - da müßte man bei realen Kränen die Breite messen.

Den Treffpunkt von der Mittelachse habe ich natürlich auch angegeben …

Wie gesagt. Wäre klar, wo sie sich treffen sähe es anders aus, so wie es war akzeptiere ich das schon als ausreichend genau.

Dass die Fahrzeugbreite etc. nicht einbezogen wird war ja klar. 1. stand die da nicht und 2. war die formulierung klar worauf es hinausläuft.

Ne das passt schon Daverl.

Aber bei dem heutigen Rätsel werde ich das gefühl nicht los, dass man min. eine Annahme treffen muss. Manche mögen die als "das ist doch klar" sehen, aber das ist ja auch eine Annahme enlightened

 

Ach mal ehrlich ... ich bin doch nur angekratzt, weil ich gestern Patara abgegeben hab no

Dann müßte es bei der Fragestellung aber auch mehrere richtige Antwortmöglichkeiten geben.

Ich habe mir das aufgemalt, einiges durchprobiert (auch Kuchen) und ich bin mir nun (relativ) sicher, dass es nur eine Lösungzahl gibt, die richtig ist.

Da die wenigsten Schnitte gesucht werden nimmst Du jetzt natürlich einfach die größte Deiner Antwortmöglichkeiten. :-D

Ich bin auf die Diskussion morgen gespannt ...

habe zwei lösungswege mit unerschiedlichem ergebnis, beide in ihrer variante als niedrigste schnittmöglichkeit um auf das geforderte ergebnis zu kommen, habe jetzt das "einfachste" abgegeben da ich bei dem anderen nicht sicher bin ob das laut fragestellung möglich ist

Genau so geht es mir auch...

07.12.2020 12:20

bin so schlau wie vorher...

07.12.2020 12:20

Also 25 Stücke gibt es schon und weitere 25 will ich?

"hat er diesen Kuchen noch am Kuchenblech in 5x5 gleich große und quadratische Stücke geschnitten."

"...um mindestens 50 Stücke noch am Blech zu erhalten?"

07.12.2020 14:51

Extra 5 Blech Kuchen gebacken und alle Varianten durchprobiert.
Wo ist eigentlich kuchen?
Edit: Editfunktion mobil macht wieder Probleme.

Und wo ist eigentlich kuchen?

Extra 5 Bleck Kuchen gebacken und alle Varianten durchprobiert.
Wo ist eigentlich kuchen?

07.12.2020 16:43

Ich setze darauf, dass Daverl zum Schneiden ein Stück Zahnseide verwendet? Oder werden Krümel berücksichtigt? 

07.12.2020 17:01

sooo, punkte von tag 6 aktuell - richtige antwort "natürlich" Myra! bin gespannt, was es nächstes jahr sein wird laugh

und hey, das rangsystem funktioniert tatsächlich (die spitze wird offenbar etwas dünner)

Ist dann meine Antwort "Demre" richtig? Ist ja der heutige Name von Myra

07.12.2020 17:33

Heißt: "...hat er diesen Kuchen noch am Kuchenblech in 5x5 gleich große.." das der Kuchen neben den Blech liegt oder noch im Blech geschnitten wird?  Der Text beißt sich ein bisschen mit "...um mindestens 50 Stücke noch am Blech zu erhalten?" Könnte wieder heißen, dass der Kuchen noch im Blech liegt..

Wie versteht ihr das?

Wenn ich am Bus stehe bin ich ja auch nicht im Bus...

Darüber habe ich mir auch ewig den Kopf zerbrochen. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es unerheblich ist, wo der Kuchen sich befindet. Von mir aus kann er auch im Blech sein. Aber ob ich damit richtig liege, kp. :)

ging mir genauso und kam denke ich zum selben Schluss wie du

habs als regionale bezeichnung ausgelegt... der kuchen befindet sich noch auf dem blech und wird auch dort weiter bearbeitet

Am Blech heißt für mich, dass man den nicht hochheben darf. 

Am Blech zu hochdeutsch im/auf dem Blech.

Mit dem hatte ich auch meine Mühe. Wenn man spitzfindig ist, könnte man auch sagen "das Blech berührend". Ich war jetzt nicht so spitzfindig und hab es "auf dem Blech" übersetzt.

NOCH am Blech

...heißt für mich, dass er nach dem Backen das Blech nie verlassen hat. 
Was auch immer "am" Blech heißt... 

Diese Formulierung habe ich in meinem Leben noch nie gehört...

07.12.2020 17:43

Der Kuchen wird übrigens nur stilecht mit einem Hattori Hanzō geschnitten.

07.12.2020 18:51

https://i.kym-cdn.com/photos/images/original/000/034/053/The_cake_is_a_lie.jpg

07.12.2020 19:57

Wurde mein Beitrag jetzt echt gelöscht, weil das die richtige Lösung war? crying

Das war eher ein Scherz und ich finde die Lösung absolut absurd. Da will ich mal sehen wie man das mit möglichst wenig Aufwand schafft...

ich lösch alles, was eine lösung is

Ah okay. Sorry, das war keine Absicht. Wollte nur lustig sein blush

Man nehme ein Molecular Deconstructor drückt ein mal, dann ist genug kuchen für das ganze Universum da. broken heart
Ich denke jede Ganze zahl in unser bekannten universum kann eine lösung sein.

enlightened jetzt bin ich neugierig, was da stand...

EDITH : Bevor Daverl oder cross noch böse werden formuliere ich es um. Die antwort auf das Universum das leben und den ganzen rest.

07.12.2020 22:50

Die Frage ist: Bekommt die Top50 dann wirklich Kuchen von Daverl?

ich glaube nicht, dass du das willst cool

warum nicht? sad bäckst du so schlecht? das sollten wir probieren

 

07.12.2020 23:36

@Daverl Kam meine Nachricht an?

ja, aber wie bei den anderen, konnte ich dir nicht antworten

08.12.2020 00:00

Ich hab "3" abgegeben

Neuen Kommentar schreiben