Feed
2231 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
22.12.2018 18:14

Lässt sich Flowbull einfach gerade/oder diagonal nach hinten fallen und die Füße bleiben dort, wo er stand? Habe ich das richtig interpretiert?  Wenn er sich diagonal nach hinten fallen lässt, macht das einen großen Unterschied. 

22.12.2018 18:12

Ist die Grundfläche des Containers quadratisch oder die Seitenfläche? Oder alle 3, dann wäre er würfelförmig. Ein 3D-Körper mit einer 2D-Eigenschaft zu versehen ist... unpräzise.

Wenn von der Seitenlänge die Rede ist, ist die Grundfläche gemeint. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Quadrat

Das habe ich mir auch gedacht. Wenn es tatsächlich ein Würfel wäre und der Container bis oben hin voll ist, wäre Goodguy-FlowBull über 3,5 m groß?

22.12.2018 18:07

Ich ahne Diskussionen vorraus. Es gibt wieder Interpretationsspielraum.sad

Keine Sorge, ich hab vergessen zu runden. Da gibt es eigentlch keine Diskussionen.no

22.12.2018 18:16

Ist nur die Grundfläche quadratisch? oder ist der  gesamte Container ein Würfel?
Wir wissen ja, dass die Container bis zum Rand voll mit Bechern waren. Das trifft hier bei der Aufgabe weiterhin zu? 

Die Höhe steht im Text

das steht sogar im text "der gerade in der Mitte des randvollen Containers inmitten all den leeren Bechern steht"

Heißt denn "inmitten", auch von der Höhe in der Mitte des Containers? Oder stehen die Füße auf dem Boden?

er steht am boden des containers

Wie lässt er sich jetzt nach hinten fallen diagonal oder gerade (d. h. Senkrecht zur Seite des Containers) 

Die Frage finde ich auch wichtig.

da nichts von ecke steht, quasi auf eine seite zu

22.12.2018 19:15

Ne Frage. Ist die stelle an der er den container berührt die kürzeste strecke heißt senkrecht zur wand oder ist er irgendwo schräg angekommen?

Oh zu spät

22.12.2018 19:18

Hatten wir die Frage nicht schonmal?

22.12.2018 19:20

Ich habe mal ne Antwort riskiert. Jetzt gibts Glühwein. cool

Glühwein und Maultaschen

22.12.2018 19:37

punkte sind aktuell

Gast (nicht überprüft)
Bild des Benutzers Gast

Haben Dich die Argumente somit tatsächlich nicht überzeugt sad

welches denn? bisher nicht, niemand hat meine ausführungen für mich hinreichend widerlegt

wieviele waren denn richtig?

Dein Ernst? Hier wurden sehr viele Argumente genannt bzgl. des Sektsatzes..Hast du denn nichts gelesen?

hast du meinen post gelesen? dann antworte dort stichhaltig

Hier hast du einen Beispielsatz: 

„Er ist ein Mensch, der so arm ist wie Bill Gates.“ Wenn dich das nicht überzeugt, dann kann ich dir leider nicht mehr helfen.

"Er ist ein Mensch, der so viele Schulden hat, wie Bill Gates reich ist" wäre der korrektere Satz. Bei dir fehlt die Antiposition von "mag nicht" zu "liebt"

Finde Daverl Erklärung nachvollziehbar. Wenn z.B. 2x reich gemeint wäre, hieße da ja: "Er ist so reich, wie Billgates reich ist."
Aber bei "Er ist so arm, wie Billgates reich ist." dann ist damit das gegenteilige Extrem gemeint.

So verständlich Daverls Erklärung für mich ist, so unverständlich ist sie für Brano.

Letzten Endes machen Daverl & Cross alles freiwillig und sind dazu nicht verpflichtet. 100% Objektivität kann man bei kreativen Fragen nicht erreichen.

Wie gesagt: es geht beides und das ist ja genau mein Punkt.
Schau, wir nehmen mal an, dass du Wasser nicht magst und Cross Sekt hasst. 
Dann können wir folgendes schreiben:
"Daverl kann Wasser so wenig abgewinnen, wie Cross seinen Sekt liebt."
Hier wird das Wort "lieben" mit dem 1.Teil des Satzes verglichen, d.h., dass Cross seinen Sekt eben nicht liebt, da ein Vergleich zum ersten Teil gezogen wird.
Man kann es aber auch so betrachten, dass du Wasser genauso sehr hasst, wie Cross seinen Sekt liebt (da liebt er ihn tatsächlich). Diese verwirrende Satzkonstruktion wird im deutschen Sprachgebrauch eigentlich kaum verwendet (siehe das englische: "as good as nothing").

Hier hast du noch eins vom Heisenbörg: 
"​Ich bin immernoch der Meinung, dass das mit dem Sekt in der Form im Rätsel dann falsch formuliert ist. Was kann er Wasser abgewinnen? -genau so wenig wie der Android User seinen sekt liebt also auch wenig...

In jedem Fall zumindest nicht eindeutig"

Die Auswertung ist hier keinesfalls fair!

Stand ja am Anfang das er unfair wird. Ich bin zufrieden :P

@brano natürlich schade, wenn du so denkst, aber wenn 90% eine frage so auslegen, wie wir es gerne hätten und 10% anders, dann ist das für mich sehr eindeutig. bei annähernd 50:50 wäre das anders und wie gesagt, ich habe genug punkte geliefert, wie ich das sehe und interpretiere, wenn du diese stichhaltig widerlegen kannst, versuch es bitte

und bitte nicht so sachen wie, es ist eindeutig ein vergleich, deswegen muss beides negativ sein. es ist für mich sehr eindeutig die erste hälfte negativ, die zweite positiv und das wie ist das ausmaß, der abstand von 0 sozusagen

Bin wieder wach...gestern ging es lang bei mir und konnte leider nicht mehr antworten.
Es geht ja eigentlich nicht darum wie viele es so interpretiert haben, wie ihr es gerne hättet, sondern darum, dass zwei mögliche Interpretationen dieser Satz zulässt. Da ist es ganz egal, ob nur einer oder 100 Personen das so interpretiert haben. 

22.12.2018 19:38

schon einige falsche und einige richtige antworten dabei heart

22.12.2018 19:55

Streckt er die Arme nach oben oder zur Seite aus? Ich Frage nur zur Sicherheit weil ich mich in den Hintern gebissen habe das mit dem Sekt gestern nicht zu fragen.

so dass er möglichst "lang" ist

22.12.2018 20:06

So, abgeschickt. Ich hoffe, dass da keine fiesen Fallstricke drin waren. Wenn's einfach die simple Mathematik ist, dann müsste meine Antwort richtig sein.

Das wäre etwas zu einfach, dann wäre es ja in 20 sekunden gelöst gewesen...

22.12.2018 20:16

zur frage morgen: die beantwortung wird etwas dauern und es wird entscheidend sein, wie schnell du die aufgabe löst, aber nicht ab da, wo das türchen freigeschaltet wird, sondern ab da, wo du das türchen öffnest. wir werden deswegen versuchen, das türchen am vormittag freizuschalten (wir gebenunser bestes)

 

Das heißt, wenn ich erst Abends mit dem Lösen anfangen kann, hab ich keine Nachteile?

So soll es sein

22.12.2018 20:25

Eine frage:
Landet er vollständig mit dem gesamten Körper auf dem Boden wenn er den Rand berührt oder berührt er den Rand vorher?

kann einer bitte antworten?

lies den text genau durch, ob du für das eine oder für das andere hinweise findest

22.12.2018 20:42

so, ist raus! wenn ich jetzt noch wüßte, ob`s korrekt ist, könnte ich ruhigen gewissens einen trinken gehn... sad

geh einfach viele trinken, dann ist es dir egal yes

Diese Lösung gefällt mir

22.12.2018 20:59

Wahrscheinlich überflüssig diese Frage, aber da es bei mir momentan nicht so läuft und ich gestern schon nicht teilnehmen konnte frage ich lieber:

Antwort mit Einheit? Oder die blanke Zahl? Oder egal? yes

Neuen Kommentar schreiben