Feed
1456 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag

https://www.wolframalpha.com/input/?i=weight+of+an+almond 

 

Wolfram sagt auch 1,3g. Habe selbst Mandeln zu Hause und keine einzige wiegt unter 1g. (es waren immer ca. 1,2g)

Bin tatsächlich davon ausgegangen, dass Daverl ca. 4x200g verwendet hast. 800g/1,2g pro Mandel ergab 666. 

Mit den speziellen 0,8g Mandeln von Daverl wäre ich dann auf 1000 gekommen. 

@ Bubii

1. schau dir doch das 2. bild an, aber vielleicht haben wir ein definitionsproblem: mit übereinander mein ich, dass der stapel so hoch ist, dass ich auf dem bild eine stelle hernehme und 5-6-7 mandeln sehe, die (zum großteil) höher als die unteren liegen, damit man abschätzen kann, dass das herz sehr hoch war - markier dir eine so eine stelle beim 1. bild und versuch die auf dem 2. zu finden - du siehst, dass das eine sehr steile "klippe" ist und der winkel des fotos eher flach

2. "Eine Mandel ohne Zuckerbeschichtung wiegt im Schnitt 2,64" - das stimmt einfach nicht mal annähernd - nicht für DIE mandel allgemein und schon gar nicht für diese hier

3. habe ich auch die rausgezählte menge insgesamt gewogen und da war es 1g mehr, als die einzelzählung, also wenn ich mich recht erinnere 25 und dann nochmal später mit 10 mehr 33 (vielleicht auch 34)

4. es war auch nicht der leere-werte bereich der waage, also genug "weggetarates" gewicht drauf

was aber vielleicht am meisten zählt

5. es waren ursprünglich 4 x 200g mandeln (mit 2 x 200g wurden nochmal welche in weißer schoko mit kokossplittern gemacht)

6. und selbst wenn ein abartiger messfehler vorliegen würde - keine ahnung, 12 g statt 8g, kämen wir immer noch bei einer anzahl raus, die am ergebnis genau nix ändert, weil dann ein paar zu hoch, aber immer noch näher dran als die weiteren mit den niedrigen schätzungen liegen

(endlich was zu diskutieren bei diesem kalender, habe es fast vermisst cool)

"es waren ursprünglich 4 x 200g mandeln"...wusst ichs doch! bitte wieg doch mal deine mandeln erneut laugh 

Kann mir beim besten WIllen nicht vorstellen, dass eine Mandel 0,8g wiegt.

Habe tatsächlich 477 "gezählt" mit den Mandeln unten drunter (muss mal gucken wie man hier ein Bild hochlädt)...dann gabs ja noch diesen "Berg" in der Mitte. Der müsste ja dann über 600 Mandeln beinhalten. Never! 

Zu 6. Das ändert doch dann einfach alles. Bei 12g statt 8g kommen wir im Bereich um die 666 Mandeln rum. 

IMG-5666

Also hier habe ich 477 "gezählt". Alle Bereiche die das Ungefährzeichen haben wurden mit zwei Reihen gezählt (also 2 Mandeln übereinander). Dann gibt es ja noch den Berg mittig im Bild. Dem habe ich zusätzlich noch weitere 170 Mandeln gegeben, weil da halt Mandeln sind die 5-6-7 übereinander sind, aber der Bereich flächenmäßig von oben betrachtet nicht so groß ist und ich bereits dort doppelt gezählt habe.
Wie gesagt: Der Berg allein müsste dann über 600-700 Mandeln beinhalten..

es stimmt eben einfach nicht, dass es nur 2 reihen waren  - vor allem in deinen "ungefähr" bereichen

ich brauche einen eindeutigen Beweis..ich glaubs Dir nicht haha

@Brano: Viel Einsatz für einen Aussteiger.blush

haha ja! Irgendeiner muss ja diskutieren!

Als du beschrieben hast, wie du auf 1121 gekommen bist habe ich mich schon gefragt ob du lebensmüde bist.

Hätteste einfach gesagt es sind 1121 dann wärs das gewesen enlightened

alles transparent hier, auch wenn es sich manche nicht eingestehen können, dass es wohl schwer zu schätzen war

(habe jetzt auch noch ein video gemacht, kann es jetzt gerade nicht hochladen, aber kommt noch)

Okay, ich habe ehrlichgesagt auch keine Ahnung mehr wo ich das gestern her hatte. Habe eine englische Studie dazu gelesen, dort war auch die Schüttdichte etc. beschrieben.

ABER: Wahrscheinlich war das ink. Schale? Wtf?

Whatever, kommt dennoch nicht hin. Das leichteste was ich finde sind 1,1g pro Mandel. Somit ca. 730 Mandeln (bei 800g "Rohmandeln") Ist meines Erachtens immer noch viel, aber weit realistischer als die über 1000 Mandeln. Die sind es defitiniv nicht.

Ja. Es gibt keine Mandeln die 0,8g wiegen...Hab jeden gefragt und auch gegoogelt. Bei allen sind es 1,1-1,3g. 

Hab hier zu Hause gewogen und bin im Schnitt auf 0,87g gekommen. Es gab auch welche die 1,1g wogen. Lässt man die weg, hat man wohl nur welche unter 0,87g

Gibt es also schon smiley

In meiner Welt gibt es nur Mandeln die über 1g wiegen yes

https://youservewell.isnichwahr.de/videos/170mandeln.mp4

(gebe zu, ich hätte wohl gleich mehr wiegen sollen, aber ich hatte viel mehr angst mich bei der referenzmenge von keine ahnung 50 oder 100 stück zu verzählen (auch irgendwie weniger lust), als der rundungsfehler bei den einzelnen messungen) - von mir aus sind es also nur 1070 laut video oben

es ändert nichts, weil es um 300-400-500 weniger sein müssten, damit sich an der punkteverteilung was ändert

die diskussion ist für mich hiermit beendet - ich denke nicht, dass ich falsch gewogen habe und mein wort muss genug sein, dass es ein fetter hoher haufen war (rede von den mandeln) und nicht, wie behauptet, großteils nur 2 stück übereinander (schaut einfach mal aufs 2. bild und sucht euch eine referenzmandel vom ersten bild - gleich nach 1-2 stück richtung zentrum türmen sich die (was dank doch guter klebrigkeit gut funktioniert) und das wird zum zentrum immer höher)...

und von mir aus ist es keine feinwaage, aber bei 50 stück mit 43 und den späteren 897g kann der messfehler nicht so groß sein, dass es wie oben erwähnt einen unterschied an der punkteverteilung macht

und noch was zu "unmöglich dass unter 1g, weil google ja sagt, eine mandel muss 1,2g haben" die dinger werden gebrannt/geröstet und bei diesem rezept kommt kaum zucker (und das krümel/zucker/bröselzeugs wurde entfernt, weil nerviger beimist beim verschenken) dazu - ist doch klar, dass die etwas an gewicht verlieren (und keine ahnung wie schwer sie ursprünglich waren, sind jedoch deutlich geschrumpft zu anderen rohen mandeln, die hier schon monate rumstehen und sicher auch schon ausgetrockneter sind)

####

und warum ich überhaupt soviel zeit mit der erklärung verschwende und nicht einfach sage: "es ist so und aus": weil ihr genauso wie wir viel zeit investiert und da soll klar sein, wie und warum ein ergebnis entsteht und weil ich es unangenehm finde, wenn dieses angezweifelt wird - da solll eben die nötige transparenz herrschen - dass hier viele leider zu wenig geschätzt haben, tut mir leid, aber ist eben so - mit viel weniger mandeln wäre es außerdem zu einer reinen zähl- und nicht schätzfrage geworden und das ist auch nicht der sinn einer schätzfrage in den letzten tagen des kalenders

(ah jo und ich weiß auch, dass es manchen auch spaß macht, mich immer ein bissl zu ärgern... aber das soll auch so sein)

Okay. Großer Haufen hin oder her. Ich glaube dir, aber möchte dazu festhalten, dass es eine Schätzaufgabe und kein Ratespiel war.
Möchte niemandem zu nahe treten, aber für eine Schätzaufgabe waren die Bilder einfach nicht geeignet. Das Bestätigt ja auch der Schätzdurchschnitt.
Damals in der Schule wäre bei dem Durchschnitt die Klausur wiederholt worden.

Solange alle die gleichen Bilder für ihre Meinung zur verfügung hatten, sind die prima geeignet. Aber mal für ein bissl den "Wind aus den Segeln nehmen". Ich selbst habe irgendwas mit 1700 abgegeben, schien mir zu hoch...war aber meine "Errechnung". 

Überblick verschaffen: 297 Stück nur von oben auf gezählt.

Danach Zonen definiert,diese gezählt und dann Faktoren dafür überlegt. Für die Mitte (etwa 3/4 des gesamten Haufens habe ich einen Fakto von 10 gewählt....doof für mich, hätte vielleicht nur 7 oder so nehmen solln. Doof gelaufen....persönliches Pech.

So ist das nunmal mit Schätzfragen....

Sry Bubbi, soll natürlich nicht dich alleine treffen...kann halt nur einen kommentieren. Ich finds halt einfach leidig über das gewohnt witzige und "vielleicht bringt es ja noch was" Maß hinaus zu diskutieren. Als wenn das Ergebnis Voruteilsbehaftet/gesteuert ausgegeben würde. 

edit: Habe mir das Bild übrigens aufbereitet und in Grautufen ausgedruckt für mehr Kontrast...Ebenso in Bild 1 den genauen Strahl des Blickes aus Bild 2 gezeichnet. Wüsste nicht wo es eine Grundlage für das Anzweifeln irgendwelcher Höhen des Haufen gibt.

Nächstes mal kommt einfach die Schätzfrage nach dem Gewicht und nicht der Anzahl, dann gibts keine Diskussionen

cool

in der Auflösung zählt er dann und multipliziert mit einem mittleren Gewicht ermittelt aus drei wiegungen.

"Möchte niemandem zu nahe treten, aber für eine Schätzaufgabe waren die Bilder einfach nicht geeignet. Das Bestätigt ja auch der Schätzdurchschnitt." -> ja der durchschnitt hat leider schlecht geschätzt

ausgehend davon, dass xsnowbellx zählung der sichtbaren mandeln stimmt (323) hier nochmal, was ich grad zusammengeschustert habe, warum ich nicht verstehe, dass du die sichtbaren (wenn sie auch nur teilsichtbar sind) nicht mindestens mal 2 und mehr genommen hast

1-6 ein paar referenzmandeln

bei der 5 sieht man recht gut, wie steil das ding zusammengeschoben ist, die 5er mandel ist mindestens die 3. höchste alleine am rand

wenn man sich die referenzmandeln ansieht (auch mit schatten und der wölbung), bekommt man zumindest irgendwie ein gefühl, aus welcher sicht das ganze foto ist (burnsley hat das wohl schlau mit strahlen gemacht) und wie hoch der berg ist

bei der 2. grünen maßdigens bei ziffer 4 muss man doch auch erkennen, dass das ein paar mehr als nur 2 übereinander sind (die striche hab ich bissl blöd und übertrieben eingezeichnet (5 ist da eindeutiger grundriss vs seitenriss) = die markierung zeigt nicht die sichtbaren vorderen, sondern die in vertikaler achse wohl sein könnten (wohl 1 strich zuviel, keine ahnugn wieviel genau 4-5 vl aber sicher mehr als 2)

wenn man sich ungefähr den blickwinkel weiterdenkt kann man vom gefühl her auch sagen, dass die 6er mandel sicher nicht in einem tiefen "tal" auf nur 1-2 nüssen liegt, sondern es etwa so hoch (und wohl höher als bei vorher genannten) weitergeht

ich hoffe, es ist nun klarer und ich lass mir meine mandeln nicht madig machen :P

Ich habe hier eine Kiste mit einer Schüttung Lego rumstehen und gedacht, dass ich deren Inhalt als Schätzfrage bei gegebenen Fotos mit Skalenbanane laugh und Gewicht einreiche. Wegen der unterschiedlichen Teilegrößen (gut für Irreführung des Schätzens) hätte ich wirklich zählen müssen, wegen Gewinnspiel-Rechtsgedöns vermutlich sogar dokumentiert. War mir letztenendes zuviel Aufwand, da es sich abzeichnete, dass meine Vorweihnachtszeit sehr stressig werden würde (was sie auch immernoch ist).

Nach der Diskussion bin ich erst recht froh, es nicht gemacht zu haben. angel

"wenn man sich ungefähr den blickwinkel weiterdenkt kann man vom gefühl her auch sagen, dass die 6er mandel sicher nicht in einem tiefen "tal" auf nur 1-2 nüssen liegt"

Daverl 2021

 

 

herrlich

 

 

coolcool

20 tage kalender hinterlassen offenbar spuren (von nüssen)

20.12.2021 08:14

Ich benötige nun ein Rezept für gebrannte Mandeln..

20.12.2021 08:37

Die Plätzchen Teilnahme Punkte gab's noch nicht oder?

Einfache Fragen, einfache Antworten. Ich wünsche mir das für die letzten Türchen.

20.12.2021 09:02

Krass ich bin allein beim Zählen der Sichtbarebn auf deutlich weniger gekommen (ca. 260) wobei ich auch nur die gezählt habe wo ich mir sicher war das es auch eine einzelne Mandel ist. Hab am Ende dann 335 abgegeben. Gibts vielleicht auch Trostpunkte für die schlechtesten Schätzungen? yes
Aber bei den 2 Bildern hätte ich auch gedacht das vielleicht 2-3 Mandeln übereinander liegen, am Rand sind ja auch schon einige zu sehen wo keine weiteren drauf liegen. 

20.12.2021 10:41

Freue mich schon auf die 1,5 stündige live Mandel Auszählung auf twitch am 24.12. um 18 Uhr von daverl! 

<3 <3 <3

20.12.2021 10:56

Gezählte, sichtbare Mandeln waren bei mir ~300. Dann +120 dazu für die Mitte. Zwei abgezogen, die Daverl ja schon weggemampft hat war ich bei 418. Wenn jetzt da in der Mitte wirklich mehr als zwei Schichten liegen... ok, vielleicht 300 mehr. Dass man insgesamt auf ~600 kommt. Aber über 1100 halte ich für viel zu viel. Dürfen ja Schätzfragen gestellt werden, aber dann auch abgezählte Dinge verwenden. sad

20.12.2021 11:06

Hab auch 512 abgegeben und unterstütze somit die Gegenseite in dieser Diskussionangry Bin aber eh viel zu schlecht dieses Jahr, als ob es für mich einen Unterschied macht.

20.12.2021 11:08

Also nächstes jahr mandeln holen oder m&m's und probieren. Und ich hatte noch überlegt ob Ichs verdoppeln oder verdreifachen sollte was ich gezählt hatte. broken heart

20.12.2021 11:12

@Studendeknopp:
Wenn du weiterfährst, bekommst du keine Punkte devilcool

Für´s Fahren habe ich bislang nur in Flensburg Punkte bekommen... 

Ich bin auch noch im Büro und traue mich nicht, auf den Link zu klicken. Fahrt fort! :P

20.12.2021 11:15

OK, das kann heute also zu einem hässlichen Mindgame werden.

weil ich uns beiden zutraue zu schreiben "Ja klar weich ich aus" um dann doch weiterzufahren.

Ich bin geneigt direkt zu schreiben, dass ich weiterfahren. broken heart

Ich kenne Jolly Roger nun schon so lange, dass ich weiß, dass er ausweichen wird! Es sei denn, er fährt weiter! :P

20.12.2021 11:46

Bin grad im Büro. kann ich das heutige Türchen öffnen und reinschauen und dann später machen/fertigmachen oder was auch immer zu tun ist? 

Ich weiß es geht nicht um Zeit, aber könnt sein dass ich die Aufgabe zwischendurch unterbrechen muss. Für Mittagessen oder Kunden.

Also: Ist die Aufgabe sofort zu erledigen wenn man eingelooggt ist? Bzw dauert es lange?

 

Edith: Alles klar. Dauert nicht lange

ja vielleicht

20.12.2021 11:22

@Zaphod...Ich fahre weiter!

Hab dir eine Nachricht geschrieben und schon abgegeben. Hätte vielleicht vorher das Forum aktualisieren sollen. =). Egal.

20.12.2021 11:24

Also ich hab nix zu verlieren, sorry schonmal.

Lol... hab abgegeben bevor ichs gelesen hab.

Mach schon mal die Augen zu frown

Odee wir machen es so:

 

Kanns leider nur ohne Ton auf Arbeit sehen aber die Entscheidung is ja eh schon gefallen, ich fahre ja auch schon.

Kann dich trotzdem ganz gut leiden cool

Schaus dir auch mal mit Ton an.

Der ist zwar grausam, aber lohnt sich smiley

 

20.12.2021 11:33

Wer bremst verliert!blush

20.12.2021 12:00

Ich bin mit meiner Schätzung von 571 nicht in die Punkteränge gekommen? :'(

Neuen Kommentar schreiben