Feed
isnichwahr.de

Haupt-Reiter

Heisenbörg

Infos

Freunde

Die letzten Kommentare

Kommentar zu Papa...
Bild des Benutzers Heisenbörg

Da fällt mir ein Witz ein:

Ein Vater möchte seinem 8-jährigen Sohn die Tiere im Wald zeigen. Sie steigen auf einen Hochsitz. Der Junge schaut nach Norden und sieht zwei Füchse, der Vater beobachtet den Süden und erblickt eine nackte Frau. Der Sohn ganz aufgeregt zu seinem Vater : "Baba, Figgse Figgse!!!" Daraufhin der Vater:"Nu, wenn de de Muddi nüscht soochst!"

Kommentar zu Harald Töpfer
Bild des Benutzers Heisenbörg

Auf Bayrisch heißt das nicht Töpfer sondern Hafner

Auf Schwäbisch wäre es wohl Harald Häfele... und Reinhold Wiesele... und Hermine Knechtle.... ich versuchs mal:

Harald Häfele ischt ê vill Deng an ibermachâd gschbässigr Bua gsei. Z'aischt amol hot'r d'Sommervakanz grängr mêgâ wiâ suscht a Zeit em Johr. Zom andrâ hot'r gherig gänn seine Hausaufgäble machâ wellâ abr dr hot se zwonganrmaßâ hälingâ mittlâ er Nacht machâ miasâ. Ond dazuâ nâh ischt'r an Hexr gsei.

 
4
 
3
Bild des Benutzers Heisenbörg

Bin mir nicht mehr sicher wo ich es gelesen habe, aber ein kurzes googeln von "why do dogs follow you to the bathroom" bringt viele mehr oder weniger seriöse Ergebnisse mit dieser Theorie.

Und zumindest unser alter Hund stand immer vor der Klotür wache.

 
0
 
0
Bild des Benutzers Heisenbörg

Das Wache schieben während des Klogangs ist ein typischer Vertrauensbeweis bei Hunden. Sie wollen einen dabei in einer verletzlichen Position schützen. Deshalb suchen sie auch oft Augenkontakt, während sie sich selbst erleichtern. 

Bei Katzen dagegen ist der Vertrauensbeweis das Ignorieren. Es bedeutet, dass sie in einem weder Beute, noch Gefahr sehen. Deshalb haben Hundemenschen oft Probleme sich mit fremden Katzen anzufreunden. Jemand fremdes, der sie direkt anschaut und von oben herab nach ihnen greift, ist ein Feind. Die beste Möglichkeit, sich mit einer fremden Katze anzufreunden, ist sie anzuschauen bis sie herschaut, dann verschlafen den Blick zur Seite zu drehen, sich auf ihr Niveau herabbeugen und in einiger Entfernung die Hand auszustrecken, ohne sie dabei zu direkt anzuschauen. Wenn die Katze einen dann akzeptiert, kommt sie von allein und drückt sich gegen die Hand. 

 
3
 
1
Kommentar zu Papa,...!
Bild des Benutzers Heisenbörg

Da fällt mir ein Witz ein:

Ein Vater möchte seinem 8-jährigen Sohn die Tiere im Wald zeigen. Sie steigen auf einen Hochsitz. Der Junge schaut nach Norden und sieht zwei Füchse, der Vater beobachtet den Süden und erblickt eine nackte Frau. Der Sohn ganz aufgeregt zu seinem Vater : "Baba, Figgse Figgse!!!" Daraufhin der Vater:"Nu, wenn de de Muddi nüscht soochst!"

 
15
 
3

Gästebuch

Du musst registriert sein, um dem User einen Gästebucheintrag schreiben zu können -> jetzt registrieren
Mehr positive Kommentarvotes als Kommentare, daran erkennt man den wahren Meister :D
Heisenbörg <3
;-)
Erst ein Gästebucheintrag vorhanden.