Feed
isnichwahr.de
Top Kommentare
@Himbeerwurst das ist leider auch nicht lustig
@Biggie sChanel volker pispers :)
Kommentare
@Edit wtf 80k hits oO
@Ceph wtf 222k hits oO
Pelizig :facepalm:
In England wurde es auch privatisiert und Gewinnmaximiert. Das Resultat könnt ihr euch Denken.
@Edit auch nicht zu vergessen in berlin letzes jahr, als die berliner wasserbetriebe vom kartell gerügt wurden und ihre preise billiger machen mussten...
@Fery Pluszeichen geht nicht... =P
@Fery Er meint das Ergebnis wird das selbe sein, wie im Video angesprochen...Preissteigerung bei gleichzeitiger Verschlechterung der Wasserqualität. Es gibt nur wenige Fälle bei denen eine Privatisierung Vorteile für die Bevölkerung mit sich gebracht hat. Das wäre so, als würdest du dein Auto, das dir bereits gehört verkaufen und an anschließend für einen monatlichen Betrag wieder zurückmieten. Kurzfristig hast du also Geld Auto! Langfristig aber nichts mehr!
@Edit Können wir uns denken? Äh ja ... nein? Könnte ihr? Also ich nicht. :'( Gibt es denn jetzt deswegen noch mehr Wasser, wenn es schon maximiert wurde?
Hab vier Jahre in Peru gearbeitet. Dieses Land ist ein gutes Beispiel für verfehlte Privatisierungspolitik. Dort werden für alle Eingriffe in den Boden (Schürfen, Bohren, Rohstoffabbau, Prospektion, Trinkwasserentnahme(!)) staatliche Konzessionen vergeben. Dies sorgt dafür, dass selbst die Leute in den Favelas keine Brunnen bauen dürfen und ihr Wasser von den Konzessionären kaufen müssen. So kommt es zu enormen Verwerfungen innerhalb der Gesellschaft, sodasss das Land fast am Bürgerkrieg stand. Deswegen: NEIN zu Privatisierungen öffentlicher Güter und Dienstbarkeiten! NEIN zu den immer wieder hochbeschworenen Marktreinigungsmechanismen! Das Kapital denkt nicht, vorallem nicht voraus!
@Edit Was heisst da verfehlte Privatisierungspolitik? Es gibt keine gelungene Privatisierungspolitik. "Der Markt wirds schon regeln" is fürn Arsch.
@Todesschnitzel #quickpic18891359321469png Mal im Ernst: Derartige Probleme werden auch die Länder der sog. 1.Welt innerhalb der nächsten 10 Jahre heimsuchen. Irgendwann ist Sense...
@Todesschnitzel bist ja n richtiger held :D ne ehrlich respekt... gibt anscheinend auch kluge köpfe bei isnichwahr
@Todesschnitzel ich glaube es gibt schlimmeres als die linke ecke... zum beispiel die rechte ecke :D auf jeden fall ein sehr interessanter post! und dein beruf ist offenbar auch alles andere als 0815. also mach weiter so :)
@Todesschnitzel Du arbeitest bei mir zu Hause? :eek:
@Todesschnitzel Auf die Gefahr hin, in eine Linke Ecke geschoben zu werden: Der letzte Satz ist aus Marx - das Kapital. Ich arbeite überall dort, wo die Kacke bezogen auf Versorgungssituationen am Dampfen ist.

NEU AUF INW

Gerade Hot

68%
5496
14

Becks?