Feed
isnichwahr.de
Top Kommentare

Der Kontrast zu den in solchen Situationen üblichen Verhaltensweisen ist so dramatisch wie wohltuend.

Nope, blöde Ausfahrt. Wenn der Verkehr direkt auf einen zufährt kann man das ganz doof einschätzen und hält sich an Erfahrungswerte, gerade bei geraden Strecken. Ist Kfz X an Punkt Y pack ich das ohne das etwas passiert.

Habe jeden Tag so eine ähnliche Ausfahrt vor mir und bin schon manchmal Leuten vor die Kiste gefahren weil sie einfach viel zu schnell waren (muss allerdings zugeben das ich auch noch über einen Verkehrsspiegel raus muss).

Da reichen echt 20km/h mehr aus und schon wird es bremslig. Hat schon Gründe warum überall die Schilder stehen und Regeln herschen, nicht jeder hat Reflexe wie eine Ginsterkatze oder z.B. das selbe Wahrnehmungsvermögen wie man sich selber einbildet angel

Kommentare

Habe ich auch schon anders erlebt. Ich musste einen anderen PKW schneiden, um einen Unfall zu verhindern.

Obwohl ich mich gestenreich entschuldigt habe, hat der mich ca. 3 km später auch geschnitten und wirklich böse ausgebremst.

Blöde selbsternannte Verkehrserzieher. cheeky

Schwer zu sehen, aber ich frag mich grad wie schnell der Biker war und wie schnell er hätte fahren dürfen...

Völlig egal, sofern er nicht 150km/h gefahren ist (und das ist er offensichtlich nicht) hätte man ihn sehen können und müssen. 

Nope, blöde Ausfahrt. Wenn der Verkehr direkt auf einen zufährt kann man das ganz doof einschätzen und hält sich an Erfahrungswerte, gerade bei geraden Strecken. Ist Kfz X an Punkt Y pack ich das ohne das etwas passiert.

Habe jeden Tag so eine ähnliche Ausfahrt vor mir und bin schon manchmal Leuten vor die Kiste gefahren weil sie einfach viel zu schnell waren (muss allerdings zugeben das ich auch noch über einen Verkehrsspiegel raus muss).

Da reichen echt 20km/h mehr aus und schon wird es bremslig. Hat schon Gründe warum überall die Schilder stehen und Regeln herschen, nicht jeder hat Reflexe wie eine Ginsterkatze oder z.B. das selbe Wahrnehmungsvermögen wie man sich selber einbildet angel

Naja, einerseits hast du Recht, aber man muss ein Auto halt auch länger als 0,5s angucken um einschätzen zu können, wie schnell es angefahren kommt.

Du meinst jetzt aber nicht, dass der PKW-Fahrer hätte fahren dürfen, wenn das Bike zu schnell ist?

Freundlichkeit und Rücksichtnahme nach Fehlern ist mittlerweile isnichwahr? crying Das neue Punk? broken heart

Ja

Der Kontrast zu den in solchen Situationen üblichen Verhaltensweisen ist so dramatisch wie wohltuend.

So läuft das halt in Kanada

Wie er am Ende noch FUUUUUCCCCK ruft cool

So muss das laufen und nicht anders.

So muss man bremsen und nicht anders.

ey! laut motovlog-codex §1 absatz1 muss vor betätigung der bremse und der hupe, zunaechst wild der gashahn aufgedreht werden und dann, wenn noch moeglich, dicht am einmuendenden/kreuzenden auto vorbeigefahren werden und, je nach reaktion des autofahrers respektive laune des motorradfahrers, der seitenspiegel mit hand und/oder fuß beschaedigt werden. ist ein unfall moeglich, sollte dieser herbeigefuehrt werden. beim abwaegen koerperlicher schaeden zu youtube-einschaltquoten, sind die schaeden gemeinhin zu vernachlaessigen. abweichendes verhalten wird in der mvlog-szene mit sofortigem ausschluss geahndet!

NEU AUF INW

Gerade Hot