Feed
isnichwahr.de
Copyright claim
08.03.2017
39%
15775
24

iNW-LiVE Daily Picdump #080317

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Top Kommentare

Wer sich gegen Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Islamismus und rechte Gewalt aufstellt muss wohl mit solch lächerlichen Anfeindungen rechnen. Naundisdochegal, ich wusste gar nicht, dass du so ein Faible für rechte Hetze hast...

crying

Ich bin auch der Meinung, dass sowas wie

hier nichts zu suchen hat. Hat ja auch jahrelang ohne diesen Quatsch funktioniert. Die Äußerung, dass Rassismus von links käme, ist flacher Rechtspopulismus.

Kommentare

ist total falsch!

y?

<offtopic>

Sonst noch irgendwelche Software Entwickler Nerds unter uns? Wir haben uns heute in der Firma grad köstlich amüsiert - verstehen aber nur Nerds, die git verwenden dürfen|müssen:

(Ton ausschalten, sonst irritierts uns Deutschsprachige)

</offtopic>

Edith: Der youtube-Algorithmus scheint Humor zu haben, dass er mir als empfohlenes Video darauf ein Video mit Strache empfiehlt :D

Linus uses CVS at home cool

Köstlich 

Bin zwar kein Informatiker, habe aber welche in der Arbeitsgruppe (unter anderem der Prof. selbst), und die nutzen alle git. Scheint gut zu funktionieren und einige Vorteile zu bieten wenn man weiß wie man es zu benutzen hat. Gerade wenn mehrere Personen gleichzeitig an verschiedenen Stellen des Codes arbeiten. Aber als Physiker bin ich da eher Laie, und die Skripte die ich code sind auch lediglich für mich relevant^^

Wer sich gegen Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Islamismus und rechte Gewalt aufstellt muss wohl mit solch lächerlichen Anfeindungen rechnen. Naundisdochegal, ich wusste gar nicht, dass du so ein Faible für rechte Hetze hast...

crying

Reds Dir nur ein smiley

Aber immer schön die Argumente weglassen.cool

"Die eingereichte (Wahl-)Werbung wurde von der Wiener Werbewatchgroup als sexistisch und mehrfachdiskriminierend bewertet. Der Comic-Strip zeigt eine stereotype Abbildung einer jungen Frau (blond und vollbusig), die zuerst für ihre Rechte eintreten will und dann ihre Meinung ändert. Damit wird die emanzipierte Frau sexistisch als naiv und unentschieden dargestellt, der man(n) alles erzählen kann. Im Gegenzug werden muslimische Männer unter dem Pseudo-Deckmantel der Religion, islamophob und generalisierend als Frauenfeinde, Chauvinisten und Antifeministen dargestellt und somit ein rassistisches Bild fremder Männlichkeit konstruiert." Quelle: http://www.werbewatchgroup-wien.at

Außerdem hast du diesen Comicstrip eigenhändig in die Nähe der Amadeu Antonio Stiftung gerückt, die von der extremen Rechten und Islamisten scharf angegriffen wird. Irgendwie auch ein schon fast ein Beweis dafür, dass die Stiftung irgendwas richtig macht.

Wenn du also einen Beweis dafür liefern kannst, dass die Amadeu Antonio Stiftung lauthals chauvinistische Moslems feiert, dann erzähle ich dir, was sie tagtäglich alles gegen Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Islamismus und rechte Gewalt unternimmt.

Harriet für Rassisten wie Dich zum mitschreiben

1. Der Islam ist keine Rasse

2. Der gelebte Islam ist frauenfeindlich, antisemitisch, sexistisch, und homophob. Das sagen Dir die Mossis sogar selber:

3. Ethnien sind keine Rasse

4. Kulturen sind keine Rasse

Du verteidigst hier eine von einer Stasi Ratte geführte Institution die die Redefreiheit attackiert, Kritiker als Rassisten diffamiert und deren Mitglieder offen und wiederholt ihre eigenen Forderungen konterkarieren lässt, indem sie einerseits Regeln für sogenannte Hatespeech Regeln einfordern und gleichzeitig mehrfach die zivilen Opfer des Zweiten Weltkriegs beschimpfen und solche Taten auch noch belächeln. Stichwort: Bombergate. Das einzige was diese Stiftung macht, ist die soziale Situation in diesem Land anzuheizen und willentlich bis zur Eskalation voranzutreiben und Positionen zu verhärten anstatt Diskussionen zu führen. Also erzähl mir nicht, das diese Institution irgendwas richtig macht.

Btw. den Punkt wo ich behaupte, das die "Amadeu Antonio Stiftung lauthals chauvinistische Moslems FEIERT" musst Du mir zeigen.

Lieber Naundisdochegal, dass es bei Menschen keine Rassen gibt, haben wir ja jetzt alle begriffen.  Ich rate hier mal zur Lektüre von https://de.wikipedia.org/wiki/Rassismus#Begriff    Da kannst du dich auch an der Kritik des Begriffs abarbeiten.

"Den Islam" gibt es so auch nicht, er ist sogar erstaunlich heterogen und vielschichtig und prinzipiell nicht chauvinistischer oder sexistischer als Christen- oder Judentum. Allerdings gibt es zugegebenermaßen einige überaus mächtige muslimische Strömungen, die nicht anders als rassisitisch, sexisistisch, megalomanisch, patriachisch, bildungsfeindlich und auch sonst extremistisch und fanatisch zu bezeichnen sind. Hier seien besonders die Wahhabiten, die ihre Macht auf das Königshaus Saud stützen, genannt. Denkst du wirklich ich weiß das nicht?

Man kann aber nicht im Umkehrschluss behaupten, dass jeder der sich als Muslim bezeichnet,  deshalb automatisch chauvinistisch sein muss. Verstehst du das? Nur weil die meisten Vergewaltiger Männer sind, heißt das ja nicht, dass die meisten Männer Vergewaltiger sind. Genau solche unzulässigen Umkehrschlüsse ziehst du aber, wenn du von dem Islam sprichst. Denn die Gartenzwerge im Film sprechen schließlich für alle Muslime, oder? 

Ich wette mit dir, wenn alle Muslime, dass Land verlassen würden und die Christen und Juden und Bhuddisten, Hindus, Wodansjünger, Animisten und weiß nicht weiß mitnehmen würden, gäbe hier immer noch zuviele Antisemiten, Homophobe, Sexisten und Rassisten.

Wenn du dir deinen Comic genau anschaust, dann siehst du da recht deutlich, wo ein chauvinistischer Muslim geFEIERT wird. (Herrje, was mach ich hier eigentlich!!!cheeky)

Ehrlich gesagt, finde ich auch deine, nur unzureichend Mißgunst und verdrängten Minderwertigkeitskomplex bemäntelnde, "Meinung" furchtbar langweilig. Ich kann die nur raten, lies nicht soviel compact, davon kriegst du nur Hirnsausen.(Verdammt, jetzt hab ich wieder beleidigt...!)

Oder?!? Hattest du persönlich Probleme mit der Amadeu Antonio Stiftung? Das wäre ja mal interessant, Informationen aus erster Hand (oder wenigstens zweiter) zu erfahren!  Wenn nicht, ist die "Diskussion" für mich hier beendet.

Gibt auch viele die keine Daumen da lassen können...
Diese rechte hetze wirkt auf jeden fall immer koordinierter. Wie, als ob die sich verabreden, um hier falsche mehrheiten vorzutäuschen. Man hat ja echt bald das gefühl, jeder intenetkommentar ist rechts, während man im wahren leben niemenden trifft der so verblendet argumentiert, wie die rechten netzhorden!
 

Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Islam und  Gewalt werden heutzutage aber hauptsächlich von Linken verbreitet. 

Und darauf wollte der Comic hinweisen. Klar, dass Linke das nicht verstehen.

Genau wie hier von Harriet unter Beweis gestellt. Diffamation von Gegenpositionen bei gleichzeitigem Auslassen von Gegenbeispielen. Lieber gleich beleidigen und eine rechte Gesinnung unterstellen. Aber die Methode ist halt echt schon alt und immer mehr Leute raffen es.

wink Wenn du versuchen willst, schlau zu sein, versuche schlau zu sein; wenn du versuchen willst, doof zu sein, sei doof, aber bitte nicht mehr unter meinen Kommentaren.

Deine Meinung langweilt mich nämlich zutiefst.

 

Ich verstehe, dass dich das langweilt. Trotzdem danke für deinen kommentar <3 denn am erschreckendsten finde ich eigentlich nicht den bescheuerten/widerlichen comic selbst, sondern dass er hier reingevotet wurde und beinahe kommentarlos stehen bleibt. Und der einzige kommentar, der übrigens den nagel auf den kopf trifft, kommt schlechter an als ein idiot, der u.a. behauptet rassismus komme von links? Das ist echt bitter. 

NEU AUF INW

Gerade Hot

100%
2128
7

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #211117

86%
3560
2

Effizient